"Rüber-Nüber" Party Weimarer Land

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 01.03.2018

Erste "Rüber-Nüber" Party Weimarer Land im Hotel am Schloss in Apolda

Am 22.02.2018 trafen sich die touristischen Leistungsträger des Weimarer Landes zur ersten "Rüber-Nüber" Party im Hotel Am Schloss in Apolda.

Grundlage war das 2017, als Quelle zur Erschließung von Wettbewerbsvorteilen gegründete Innovationsnetzwerk Tourismus und Wirtschaft.  Aufbauend auf den Ergebnissen einer gemeinsamen Tourismuskonzeption wurde auf der Seite des Thüringer Netzwerkes ein Social Media Informationspool eingerichtet. Dieser dient allen Mitgliedern des Netzwerkes zur Information über aktuelle Termine, Entwicklungen sowie Produktideen und ermöglicht die Beteiligung an Diskussionen und Projektentwicklungen.  

Die Veranstaltung ermöglichte den Teilnehmern in lockerer Atmosphäre den Austausch ihrer Ideen und Erfahrungen.