Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Kopfbild Regionale LEADER - Aktionsgruppe Weimarer Land -
Mittelthüringen e.V.

 

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie über Projekte und Aktivitäten in der Region informieren und Hinweise zu Fördermöglichkeiten und Antragsfristen geben.

Hinweis zum Datenschutz: Wenn Sie zukünftig den Newsletter der Regionalen LEADER - Aktionsgruppe Weimarer Land - Mittelthüringen e.V. nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte auf folgender Seite ab: Abmeldung vom Newsletter

______________________________________________________________________________________________________________________________

Die RAG zieht Bilanz - Halbzeitevaluierung

Bereits zu Beginn der Förderperiode 2014 -2020 wurden die Rahmenbedingungen zur Umsetzung des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) festgelegt. Sie bringen für alle Beteiligten gestiegene Anforderungen mit sich. So ist zur Mitte der Förderperiode eine erste Selbstevaluierung der Regionalen Umsetzungsstrategien bzw. des Umsetzungsprozesses in LEADER verpflichtend vorgesehen.

Die Selbstevaluierung dient der RAG dazu:

  • die Zielerreichung der RES und ihrer Maßnahmen zu überprüfen,
  • die eigenen Prozesse und Strukturen zu analysieren und zu bewerten und
  • die Aufgaben des Regionalmanagements zu koordinieren, um mögliche Handlungsbedarfe zur Weiterentwicklung der RES feststellen zu können.

Nachdem im Vorfeld Befragungen der Projektträger und Vereinsmitglieder erfolgt sind, hat die Steuerungsgruppe der RAG im Rahmen eines Bilanzworkshops am 30.08.2018 das bisher Erreichte reflektiert und Ansätze für eine etwaige Anpassung der Regionalen Entwicklungsstrategie abgestimmt - so z.B. für Änderungen im Zuge des Projektauswahlverfahrens.

In der nächsten Mitgliederversammlung der RAG im Oktober 2018 sind erste Beschlussfassungen zu geplanten Anpassungen vorgesehen.

Weimarer Land - ein Genuss

Weimarer Land - ein Genuss

Einladung zur 6. Regionalen Genussmesse: Mit allen Sinnen genießen

Die Regionale LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. lädt herzlich ein zur 6. Regionalen Genussmesse, die am 09.09.2018 (Tag des offenen Denkmals) von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Landgut Holzdorf (Otto-Krebs-Weg 5, 99428 Holzdorf) stattfindet.

Entdecken, probieren und genießen Sie am Denkmaltag regionale Spezialitäten im Ambiente des Landguts Holzdorf. Speisen Sie mit Freunden an einer festlich geschmückten Tafel im Freien. Neben regionalen kalten und warmen Speisen werden auch handwerkliche Produkte angeboten.
Genuss im Weimarer Land – ein Projekt der Regionalen LEADER – Aktionsgruppe Weimarer Land – Mittelthüringen e.V..

Unser Familienprogramm zur Genussmesse:
11.00 bis 17.00 Uhr Schauschnitzen – Ideen und Kunst in Holz
11.00 bis 16.00 Uhr Die Zauberküche – Kochen wie die Großen
13.30 und 16.00 Uhr Puppentheater für die ganze Familie
(13.30 Uhr: Wünsch dir was / 16.00 Uhr: Hans im Glück)
14.00 bis 15.30 Uhr Stelzenlauf, Kinderanimation mit Jonglage, Luftballonmodellage

Führungen zum Denkmaltag:
13.00 bis 16.00 Uhr Herrenhaus und Park (Carsten Meyer, Rita Lenzko)
12.00 und 14.00 Uhr Diakonisches Bildungsinstitut „Johannes Falk" (Martina Behr)
13.00 und 15.00 Uhr lnclusio Weimar - Wolle, Natur und Farben (Stephanie Günther)

Weitere Angebote:
Kerzen selber ziehen und gestalten
Mobile Mosterei – aus Ihrem Obst wird eigener Saft (Beginn ab 10.00 Uhr)

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH sowie dem Weimarer Land Tourismus e.V. durchgeführt.

04.09.2018 / Sylvia Gengelbach / RAG – Vorsitzende

Link für weitere Informationen

3. Projektaufruf für LEADER-Vorhaben 2018 - private Vorhaben, deren Beantragung kurzfristig möglich ist - Frist zur Antragseinreichung: 26.09.2018018

Die RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. ruft nochmals private Antragsteller (Privatpersonen / Vereine / Unternehmen) zur Einreichung von Förderanträgen für kurzfristig umzusetzende Projekte auf.

Bereits im Juni 2018 hatte der Fachbeirat zwei nachgereichte private Projektanträge für förderwürdig erklärt, darunter ein weiterer Bauabschnitt für den Neubau des evangelischen Gemeindezentrums Bad Berka. Ein weiterer Projektantrag wurde zwischenzeitlich zurückgezogen, so dass das im privaten – nicht kommunalen – Bereich zur Verfügung stehende Budget für 2018 nicht ausgeschöpft wird. So stehen noch Fördermittel zur Verfügung, die noch in diesem Jahr bewilligt werden müssen, aber erst in den Folgejahren umgesetzt werden können. Dies betrifft 15.000 € für 2019 und 13.000 € für 2020.

Die RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. ruft daher nochmals private Antragsteller (Privatpersonen / Vereine / Unternehmen) zur kurzfristigen Einreichung von entsprechenden Projektanträgen auf.

Entsprechende LEADER-Förderanträge können ab sofort bei der Regionalen LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. für im Weimarer Land geplante innovative Projekte eingereicht werden. Folgende Zielstellungen sind dabei von besonderer Bedeutung: Förderung der regionalen Identität, Steigerung der regionalen Wertschöpfung und Lebensqualität, Verbesserung der touristischen Infrastruktur und der Vermarktung der ländlichen Touris-musleistungen sowie die Unterstützung kleiner Unternehmen in Bezug auf Diversifizierung, Gründung und Entwicklung und Schaffung von Arbeitsplätzen.
Wünschenswert wäre es, wenn die Vorhaben Kooperationen anstoßen und integrierte Ansätze beinhalten.

Die Frist zur Einreichung der Projektanträge ist der 26.09.2018. Die Anträge sind einzureichen bei der: RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V., Geschäftsstelle, Kupferstraße 1, 99441 Mellingen. Im Vorfeld wird eine Abstimmung mit dem Regionalmanagement empfohlen (Kontakt Regionalmanagement).

Die Votierung der Projektanträge erfolgt im Rahmen einer Fachbeiratssitzung im Oktober 2018.

Informationen zu Fördermöglichkeiten und Formulare

1. Projektaufruf für LEADER-Vorhaben 2019 (vom 05.09.2018)

LEADER-Förderanträge können ab sofort bei der Regionalen LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. für im Weimarer Land geplante innovative Projekte eingereicht werden.

Folgende Zielstellungen sind dabei von besonderer Bedeutung: Förderung der regionalen Identität, Steigerung der regionalen Wertschöpfung und Lebensqualität, Verbesserung der touristischen Infrastruktur und der Vermarktung der ländlichen Tourismusleistungen sowie die Unterstützung kleiner Unternehmen in Bezug auf Diversifizierung, Gründung und Entwicklung und Schaffung von Arbeitsplätzen.
Wünschenswert wäre es, wenn die Vorhaben Kooperationen anstoßen und integrierte Ansätze beinhalten.

Die Frist zur Einreichung der Projektanträge für das Jahr 2019 ist der 31.10.2018. Die Anträge sind einzureichen bei der: RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V., Geschäftsstelle, Kupferstraße 1, 99441 Mellingen. Im Vorfeld wird eine Abstimmung mit dem Regionalmanagement empfohlen (Kontakt Regionalmanagement).

Informationen zu Fördermöglichkeiten und die erforderlichen aktuellen Formulare stehen auf der Internetseite der Regionalen LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land - Mittelthüringen e.V. (www.leader-rag-wei.de) bereit.

Die Votierung der Projektanträge erfolgt im Rahmen einer Fachbeiratssitzung im ersten Quartal 2019.

Regionaler Genuss im Weimarer Land

Regionaler Genuss im Weimarer Land

LEADER-Projekt Regionaler Genuss im Weimarer Land wird auf den Grünen Tagen Thüringen präsentiert

Vom 21.09. bis 23.09.2018 finden die Grünen Tage Thüringen statt (Messe Erfurt). Auf dem Stand der Landentwicklung in Halle 1 werden LEADER-Projekte aus verschiedenen Thüringer Regionen vorgestellt.

Die RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. ist mit dem Projekt RegionalerGenuss im Weimarer Land vertreten.
Stellvertretend für die vielfältigen Projekte und Aktionen in den vergangenen Jahren, die in Kooperation mit dem Weimarer Land Tourismus e.V. initiiert wurden, sind folgende Programmpunkte geplant:

- Freitag und Sonnabend (21. / 22.09.2018): Herr Stark (Kinderkochschule Thüringen) bereitet mit Kindern Crépes, Sandwich im Glas, Wraps und Crumble zu

- Sonntag (23.09.2018): der Zuckerbäcker Robert Gölzner aus Weimar zeigt die Herstellung von Bonbons und Pralinen

Wir laden Sie herzlich ein, uns in Halle 1 zu besuchen!

Link für weitere Informationen

Ministerin Keller startet „Ortsgespräch“ im ländlichen Raum

Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft beginnt am 5. September eine Dialogreihe „Ortsgespräch – Leben im ländlichem Raum“ in Nordthüringen.

„Der ländliche Raum prägt Thüringen. Er ist die Heimat für über 1,5 Millionen Menschen. Daher denken wir Thüringen auch vom Dorf her. Unsere tägliche Aufgabe ist es, die Zukunft unserer kleinen Städte und Dörfer so zu gestalten, dass sie lebenswert bleiben“, sagt Ministerin Keller vor dem Tourstart in Heringen. „Ich wehre mich dagegen, dass wir unsere Dörfer schlecht reden und sie beinahe reflexartig mit einem Mangel verbinden. In den Ortsgesprächen kommen wir mit Menschen vor Ort ins Gespräch. Wir erleben was gut läuft, wo wir noch besser werden müssen und welchen Beitrag Verwaltung, Politik und Menschen gemeinsam leisten können.“

Ministerin Birgit Keller wird vier Orte in vier Thüringer Regionen bereisen, um sich mit den Menschen vor Ort auszutauschen. Dabei werden sich die thematischen Schwerpunkte der Bereisung unterscheiden. Sie sind: Regionale Wertschöpfungsketten, Wohn- und Lebensqualität, Mobilität und Daseinsvorsorge im ländlichen Raum.
„Uns ist es wichtig, dass der Dialog nach den Foren nicht abreißt. Deshalb wird es im November eine Zukunftswerkstatt geben“, kündigt Keller an. Die Basis für diese Werkstatt sind die Ortsgespräche. So kann konkret über Änderungen und Verbesserungen diskutiert werden.

Die Veranstaltungen sind öffentlich. Zu den Gesprächspartnern gehören neben Ministerin Keller lokale Akteure. So werden beispielsweise nachahmenswerte Projekte vorgestellt. Dabei besteht genügend Raum für Fragen und Diskussionen.

Den Auftakt bildet der Bürgerdialog am Mittwoch, den 5. September von 17 bis 19 Uhr im Schloss Heringen.

Dia anderen Bürgerdialoge finden am
19. September im Sport- und Kulturzentrum in Vachdorf,
17. Oktober im Kulturhaus in Münchenbernsdorf und
29. Oktober im Landgut in Holzdorf - jeweils von 17-19 Uhr - statt.

Für die Teilnahme an den Bürgerdialogen ist keine Anmeldung nötig.

Quelle: Pressemitteilung TMIL

Alle aktuellen Meldungen finden Sie hier

Die nächsten Termine im Überblick: alle anzeigen

09.09.2018, 11:00 Uhr | Diakonie Landgut Holzdorf (Otto-Krebs-Weg 5)
6. Regionale Genussmesse: Mit allen Sinnen genießen
Die Regionale LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. (RAG) lädt herzlich ein zur 6. Regionalen Genussmesse. Entdecken, probieren und genießen Sie am Denkmaltag (09.09.2018 von 11:00 bis 17:00 Uhr) regionale Spezialitäten. Speisen sie mit Freunden an einer festlich geschmückten Tafel im Freien. Genuss im Weimarer Land – ein Projekt der RAG Weimarer Land – Mittelthüringen e.V. weiterlesen

13.09.2018–15.09.2018 | Virtuelle Berufsmesse "JOBClick" vom 13. bis 15. September 2018
Bereits im vergangenen Jahr eröffnete der Landkreis Weimarer Land neue Wege zur Fachkräftegewinnung für die Region. Vom 13. bis 15. September 2018 wird nun die zweite Auflage der virtuellen Berufsmesse durchgeführt. weiterlesen

19.09.2018, 09:30 Uhr | Zeughaus Bad Berka
Tourismustagung Weimarer Land 2018
Einladung des Weimarer Land Tourismus e.V. weiterlesen

21.09.2018–23.09.2018 | LEADER-Projekt Regionaler Genuss im Weimarer Land wird auf den Grünen Tagen Thüringen präsentiert
Stellvertretend für die vielfältigen Projekte und Aktionen in den vergangenen Jahren, die in Kooperation mit dem Weimarer Land Tourismus e.V. initiiert wurden, sind folgende Programmpunkte geplant: - Freitag und Sonnabend (21. / 22.09.2018): Herr Stark (Kinderkochschule Weimar) bereitet mit Kindern Crépes, Sandwich im Glas, Wraps und Crumble zu - Sonntag (23.09.2018): der Zuckerbäcker Robert Gölzner aus Weimar zeigt die Herstellung von Bonbons und Pralinen Wir laden Sie herzlich ein, uns in Halle 1 zu besuchen! weiterlesen

26.09.2018 | 3. Projektaufruf für LEADER-Vorhaben 2018 - private Vorhaben (vom 05.09.2018)
Weitere LEADER-Förderanträge für private Vorhaben 2018 können ab sofort bei der Regionalen LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. für im Weimarer Land geplante innovative Projekte eingereicht werden. weiterlesen

29.10.2018, 17:00 Uhr | Diakonie Landgut Holzdorf (Otto-Krebs-Weg 5)
Ministerin Keller startet „Ortsgespräch“ im ländlichen Raum
Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft beginnt am 5. September eine Dialogreihe „Ortsgespräch – Leben im ländlichem Raum“ in Nordthüringen. weiterlesen

31.10.2018 | 1. Projektaufruf für LEADER-Vorhaben 2019 (vom 05.09.2018)
LEADER-Förderanträge können ab sofort bei der Regionalen LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. für im Weimarer Land geplante innovative Projekte eingereicht werden. weiterlesen

     

Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete

ELER - Förderinitiative Ländliche Entwicklung in
Thüringen Leader

Regionale LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V.
Geschäftsstelle der RAG
Kupferstraße 1 | 99441 Mellingen
www.leader-rag-wei.de

Hinweis: Zuständige Verwaltungsbehörde für die Förderung im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) in Thüringen ist das
Thüringer Ministerium für Landwirtschaft und Infrastruktur
Referat 67 | EU-Fondsverwaltung und Gemeinschaftsaufgabe
Werner-Seelenbinder-Str. 8 | 99096 Erfurt | Postfach 900362 | 99106 Erfurt | Germany

Bitte beachten Sie: Diese E-Mail kann vertrauliche und/ oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Der Inhalt ist ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der richtige Adressat oder dessen Vertreter sind, setzen Sie sich bitte mit dem Absender der E-Mail in Verbindung. Jede Form der Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts fehlgeleiteter E-Mails ist unzulässig.

Wenn Sie den Newsletter Regionale LEADER - Aktionsgruppe Weimarer Land - Mittelthüringen e.V. nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte auf folgender Seite ab: http://www.leader-rag-wei.de/newsletter/.