Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Kopfbild
RAG Weimarer Land – Mittelthüringen

Liebe Akteurinnen und Akteure aus der Region Weimarer Land-Mittelthüringen,

mit unserem Newsletter wollen wir Sie über Projekte und Aktivitäten in der Region informieren und Hinweise zu Fördermöglichkeiten und Antragsfristen geben.

Die RAG unterstützt bei der Vorbereitung und Initiierung von regional bedeutsamen Projekten

In Vorbereitung der neuen LEADER-Förderperiode 2015-2020 suchen wir jetzt schon nach Projektideen, die zukünftig in besonderer Weise zur Stärkung unserer ländlichen Region beitragen.

Sofern Sie ein diesbezügliches Projekt planen und auf der Suche nach Unterstützungsmöglichkeiten sind, bitten wir Sie, sich kurzfristig bis Ende September 2014 an die RAG zu wenden. In Abstimmung mit den Bewilligungsbehörden würden wir dann prüfen, inwieweit eine Beantragung von Fördermitteln über die RAG für Ihr Vorhaben möglich ist (Antragsfrist derzeit: Ende Oktober jeweils für das Folgejahr).

Kontakt LEADER-Management

 

Genussregion Weimarer Land - ein Projekt der RAG

Im Rahmen des Projektes Genussregion Weimarer Land bietet die RAG den regionalen Anbietern die Gelegenheit, ihre liebevoll hergestellten, oft mit besonderen Geschichten versehenen Produkte noch besser bekannt zu machen. Neben Einheimischen und Touristen sollen auch regionale Gastronomie- und Herbergsbetriebe auf die Vielfalt und die Qualität der regionalen Produkte aufmerksam gemacht werden.
In 2013 fanden zur Abstimmung von Aktivitäten erste Workshops mit regionalen Anbietern statt. Darüber hinaus veranstaltete die RAG in Kooperation mit der Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH die 1. Regionale Genussmesse.

In diesem Jahr gibt es eine Vielzahl weiterer Aktivitäten. So erfolgt derzeit die Erstellung einer Genusslandkarte zur Orientierung für Einheimische, Touristen und Gastronomen sowie die Platzierung von regionalen Erzeugern auf der Internetpräsenz des Weimarer Landes (Marketingsäule „Handgemachtes“).

Weitere wichtige Termine sind die 2. Regionale Genussmesse am 14.09.2014 im Landgut Holzdorf sowie am 06.10.2014 eine Rundfahrt für Gastronomen und Beherbergungsbetriebe zu Anbietern der Region - wie im folgenden näher erläutert.

Einladung zur 2. Regionalen Genussmesse

Mit allen Sinnen genießen

Zur 2. Regionalen Genussmesse am 14.09.2014 (Tag des offenen Denkmals) von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Landgut Holzdorf laden wir Sie sehr herzlich ein. Entdecken, probieren und genießen Sie regionale Spezialitäten im Ambiente des Landguts Holzdorf. Speisen sie mit Freunden an einer festlich geschmückten Tafel im Freien.

Im Rahmen der Messe haben die Anbieter die Gelegenheit, Ihre Produkte einem anspruchsvollen Publikum zu präsentieren. Außerdem sollen Sie den Gästen die Möglichkeit geben, Ihre Spezialitäten über käuflich zu erwerbende Probierteller an unserer festlich gedeckten Tafel zu genießen.

(Fotos: Uwe Germar)

Lernen Sie regionale Erzeuger im Weimarer Land kennen - Ein Angebot für Gastronomen und Beherbergungsbetriebe

Die RAG bietet Gastronomen, Hoteliers und Betreibern von Pensionen im Rahmen einer Rundfahrt, die Möglichkeit, ausgewählte Erzeuger von Produkten unserer Region persönlich kennen zu lernen und Interessantes über die Herstellung der Produkte zu erfahren.

Mit dem Angebot will die RAG dazu anregen, zukünftig verstärkt regionale Produkte in die Produktpalette aufzunehmen bzw. auf die Speisekarte zu setzen und Einheimische und Touristen davon zu begeistern.

Um Anmeldung bis Ende August 2014 wird gebeten.

Programm der Rundfahrt
Kontakt

(Fotos: Uwe Germar)

Kunstinteressierte gesucht! Wer möchte Landart-Objekte für den Ilmtal-Radweg gestalten?

Fahrradnixen - LandArt am Ilmtal-Radweg ist ein Workshop für alle Kunst-Enthusiasten, Fahrradwanderer und Nixenspezialisten und alle, die es werden wollen. Entlang des malerischen Ilmtal-Radweges bei Kromsdorf werden wir zwei Wochen lang Skulpturen und Installationen errichten. Sie sollen (zumindest teilweise) dauerhaft am Ort verbleiben. Wir wollen uns dabei nicht nur mit der Frage beschäftigen, ob Ilmnixen überhaupt radeln können. Wichtig ist vor allem, wie die Wahrnehmung der Landschaft durch Kunstwerke verändert werden kann.
Wir möchten Sie herzlich zum Mitmachen einladen!
Der Workshop ist kostenfrei und das Arbeitsmaterial wird gestellt.

Anmeldungen bitte bis zum 22.08.2014 an: land-art_kromsdorf@gmx.de
Weitere Informationen / Anmeldung: www.fahrradnixen.jimdo.

Ablauf des Workshops

Projektleitung im Auftrag der RAG:
Hannes Neubauer (MfA „Kunst im öffentlichen Raum“)
Kuration: Patricia de Paula (Dipl. Freie Kunst)

(Flyer / Logo: Hannes Neubauer)

Anregungen - Infos

Für Informationen, Hinweise und Anregungen zur Weiterentwicklung unserer Region können Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Ideen und Fragen.

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung
des ländlichen Raumes, FörderInitiative Ländliche Entwicklung in
Thüringen 2007-2013

Regionale LEADER-Aktionsgruppe Weimarer Land-Mittelthüringen e.V.
Geschäftsstelle der RAG / LEADER-Management

Dipl.-Ing. Stadtplanung Angela Graupe | Kupferstraße 1 | 99441 Mellingen
Tel.: (036453) 86638 | Fax: (036453) 86615 | E-Mail: graupe@helk.de

www.leader-rag-wei.de

Bitte beachten Sie: Diese E-Mail kann vertrauliche und/ oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Der Inhalt ist ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der richtige Adressat oder dessen Vertreter sind, setzen Sie sich bitte mit dem Absender der E-Mail in Verbindung. Jede Form der Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts fehlgeleiteter E-Mails ist unzulässig.

Wenn Sie den Newsletter RAG Weimarer Land – Mittelthüringen nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte auf folgender Seite ab: http://www.leader-rag-wei.de/newsletter/.